WANDKALENDER 2022

Zwei neue Bergbaukalender 2022 und ein Mineralienkalender

Für das Jahr 2022 erscheinen zwei neue Wandkalender zum historischen Bergbau. Bereits zum 29. Mal erfreut der beliebte Bergbaukalender zum historischen Altbergbau im Erzgebirge und angrenzenden Regionen „Sächsischer Bergbau“. Er umreißt auf 24 Monatsblättern (2/Monat) ein breites Themenspektrum und dokumentiert mit sehr schönen Abbildungen die eindrucksvolle Untertagewelt. Ergänzend werden historische Risse, Medaillen und Gebäude gezeigt.

Der Bergbaukalender "Sächsischer Bergbau" ist aufgrund der großen Nachfrage bereits ausverkauft. Es wird ein Nachauflage geben, die aber erst im Januar 2022 lieferbar ist. Alle bis zum 31.12.2021 eingegangenen Bestellungen werden berücksichtigt. .

Der neue Bergbaukalender „Schachtförderanlagen im europäischen Bergbau“ zeigt Fördertürme, Fördergerüste und Pferdegöpel von Bergwerken aus Mitteleuropa. So sind auf 12 Monatsblättern Anlagen aus Deutschland, Österreich, Polen, Slowakei, Großbritannien, Norwegen und Slowenien zu sehen.

Beide Bergbaukalender sind ab November 2021 erhältlich und können bereits jetzt bestellt werden. Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt kostenlos. Unternehmen und Vereine können auf beide Kalendern einen Werbeeindruckbestellen.

Der neue Mineralienkalender MUNDUS MINERALIS zeigt mit wunderbare Fotografien einzigartige Minerale. Auch dieser Wandkalender ist wieder ein Schmuckstück.

Mit dem SPEZIAL-Angebot sparen Sie beim Kauf von 3 Wandkalendern 7,80 € gegenüber zum Einzelkauf und erhalten 3 Grußkarten inkl. Briefhüllen im Wert von 4,77 € gratis dazu.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de